Smart Home

Das Themengebiet Smart Home ist ein sehr stark wachsender und sich ständig ändernder Markt. In diesem Bereich wollen wir Ihnen die wichtigsten Informationen zusammen stellen und zeigen was Sie von einem Smart Home erwarten können. Die laufenden Änderungen und Erprobungen neuer Entwicklungen sind im Blog einzusehen.

Smart Home
Infografik Smart Home mit angeschlossenen Systemen

Was ist das Smart Home überhaupt?

Von einem Smart Home spricht man insbesondere dann, wenn sämtliche im Haus vorhanden Geräte miteinander vernetzt sind. Das Smart Home kann dadurch dazu beitragen,

  • die Lebensqualität zu erhöhen,
  • Energie zu sparen,
  • für mehr Sicherheit zu sorgen,
  • den Überblick zu behalten
  • einfach bedienbar zu sein.

Die Verschiedenen Geräte im Haus kommunizieren miteinander und beeinflussen sich gegenseitig. Dadurch wird es möglich,

  • die Beschattung so zu regeln, dass die Sonnenenergie möglichst effektiv zum Heizen ausgenutzt werden kann.
  • dass ein zum lüften geöffnetes Fenster die Bewohner daran erinnert, es wieder zu schließen.
  • dass die Türklingel leiser ist und zusätzlich über Blitzlichter signalisiert, wenn das Baby schläft.
  • Störungen einzelner System zu überwachen und somit schnell beseitigen zu können.
  • standby Geräte bei Abwesenheit der Bewohner automatisch abzuschalten.

Besondern Wert legen wir darauf, dass die Lösungen nicht cloud basiert sind. Es ist kein Internetzugang erforderlich. 

Vertiefende Informationen sind auf den Folgeseiten zu finden. Ein exemplarischer Tagesablauf, der die Mehrwerte des Smart Homes aufzeigt ist hier zu finden. Außerdem eine Beispiel Planung einer 3 Zimmer Wohnung und die zugehörige Visualisierung (Login, test:test).